Sie sind hier: AFS-Komitee Hohenstaufen > 

Newsdetails

News

27.11.2018 16:37 Alter: 19 Tage

Nachtrag: kleine Nachbereitung und Survivalcamp


Am 15. und 16.09. fand unsere kleine Nachbereitung im Komitee statt. Unsere Returnees, die seit dem Sommer wieder in Deutschland sind, konnten sich hier nochmal untereinander austauschen. Besonders haben wir uns auf die Fragen: Wo komme ich her? Wo bin ich gerade? Wo will ich hin? konzentriert. Mit ein paar Monaten Abstand und mit Leuten die ähnliches erlebt haben, lässt sich das ganze Auslandsjahr so nochmal verarbeiten.

Außerdem fand wie jedes Jahr für die Gastschüler kurz nach der Anreise das sogenannte Survivalcamp statt. Hier kommen die Schüler mit der “deutschen Kultur" näher in Kontakt. Außerdem haben die Gastschüler die Möglichkeit sich gegenseitig kennenzulernen und einen Einblick in fremde Kulturen aller Welt zu bekommen. Dieses Jahr beherbergen wir Schüler aus Serbien, Brasilien, Russland, Argentinien, Belgien, Kolumbien und den USA.

Natürlich kam auch der Spaß nicht zu kurz! Gemeinsam wurde am Samstagabend gegrillt und am Lagerfeuer Musik gemacht.

Ein großes Dankeschön geht an alle Ehrenamtlichen, die diese zwei Camps möglich gemacht haben!